Zum Inhalt springen

ICAgile® - Agile Methods

ICAgile® - The Agile Experience

Werden Sie schneller und flexibler durch echtes agiles Vorgehen.

Agile Methoden spielen eine zentrale Rolle in der modernen Softwareentwicklung, indem sie Flexibilität, Effizienz und eine kontinuierliche Verbesserung fördern. Diese Methoden ermöglichen Teams, schnell auf Veränderungen zu reagieren und Produkte zu entwickeln. Agile Praktiken wie Scrum, Kanban und Lean fördern eine kollaborative Arbeitsumgebung und eine adaptive Planung, die es Entwicklerteams ermöglicht, hochwertige Software effizienter zu liefern.

ICAgile® (International Consortium for Agile) unterscheidet sich von diesen Methoden, indem es ein breites Spektrum an Zertifizierungen in verschiedenen agilen Disziplinen anbietet. ICAgile® fokussiert nicht auf eine spezifische Methode, sondern auf das Vermitteln eines tiefen Verständnisses für agile Prinzipien und Praktiken über verschiedene Frameworks hinweg. Das Ziel von ICAgile® ist es, ein agiles Mindset zu entwickeln und Fachleuten die Fähigkeiten zu geben, agile Techniken in verschiedenen Kontexten anzuwenden, unabhängig von der gewählten spezifischen Methode wie Scrum oder Kanban.

Die ICAgile®-Zertifizierungen sind somit weniger über die Anwendung eines spezifischen Frameworks und mehr über das Verstehen und Anwenden agiler Prinzipien in einer Vielzahl von Situationen. Dies bietet eine flexible Grundlage für Fachleute, um agile Praktiken je nach den spezifischen Bedürfnissen ihrer Projekte oder Organisationen zu adaptieren.

 

Was ist ICAgile®?

ICAgile® (International Consortium for Agile) ist eine führende, weltweit anerkannte Organisation, die agile Lernpfade und Zertifizierungen bietet. Anders als traditionelle Scrum- oder Kanban-Schulungen, die sich auf spezifische Frameworks konzentrieren, bietet ICAgile® eine umfassende und flexible Ausbildung, die die tiefen Prinzipien und Werte agiler Methoden betont.

 

Mehrwert bei Basiswissen: Selbst wenn Sie bereits mit agilen Methoden vertraut sind, bietet ICAgile® Ihnen ein tieferes Verständnis der agilen Prinzipien und deren Anwendung in verschiedenen Kontexten.


Gegründet im Jahr 2010, hat sich ICAgile® zum Ziel gesetzt, die Agilität weltweit durch eine standardisierte und dennoch flexible Lernstruktur zu fördern. Die Organisation besteht aus führenden Experten und Praktikern aus der ganzen Welt, die gemeinsam an der Entwicklung und Pflege der Lernpfade arbeiten.

Zertifizierungsschema

ICAgile®-Zertifizierungen sind modular aufgebaut und bieten eine breite Palette von Kursen, die auf verschiedene Rollen und Spezialisierungen zugeschnitten sind.

Ein Lern-/Zertifizierungspfad beginnt immer mit der Fundamentals-Schulung (ICAgile® ICP). Darauf baut ein Advanced-Schulung auf, die in Einzelfällen mit einem Expert-Level vertieft werden kann.

Wir haben drei Lern-/Zertifizierungspfade im Angebot:

  • Agile Engineering (ICP + ICP-PRG)

  • Agile Delivery Management (ICP + ICP-APM)

  • Agile DevOps (ICP + ICP-FDO + ICP-IDO)

 

Mehr Informationen zu verfügbaren ICAgile®-Schulungen:

Zum Ausklappen der Detailinformationen gewünschte Schulung anklicken.

ICAgile® Fundamentals: Certified Professional (ICP)

  • Grundlagenkurs: Einführung in agile Prinzipien und Praktiken
  • Zielgruppe: Alle Entwickler und Teammitglieder
  • Mehrwert: Vermittlung einer soliden Basis agiler Methoden und Denkweisen, die die Grundlage für weiterführende agile Praktiken bilden.

Mehr zum ICP

ICAgile® Advanced: Agile Project & Delivery Management (ICP-APM)

  • Fokus: Management von agilen Projekten und Lieferungen
  • Zielgruppe: Projektmanager, Scrum Master, Produktmanager
  • Mehrwert: Verbesserung der Projektmanagementfähigkeiten im agilen Kontext, Förderung der effizienten und erfolgreichen Lieferung von Projekten.

Mehr zum ICP-APM

ICAgile® Advanced: Agile Programming (ICP-PRG)

  • Fokus: Praktiken und Techniken der agilen Programmierung
  • Zielgruppe: Entwickler, technische Leiter
  • Mehrwert: Vertiefung der Fähigkeiten in agiler Programmierung, Verbesserung der Codequalität und Effizienz in der Entwicklung.

Mehr zum ICP-PRG

ICAgile® Advanced: Foundations of DevOps (ICP-FDO)

  • Fokus: Grundlagen von DevOps und deren Implementierung
  • Zielgruppe: Entwickler, IT-Operations, DevOps Engineers
  • Mehrwert: Vermittlung der Grundlagen von DevOps-Praktiken, Förderung einer Kultur der kontinuierlichen Integration und Lieferung.

Mehr zum ICP-FDO

ICAgile® Expert: Implementing DevOps (ICP-IDO)

  • Fokus: Praktische Implementierung von DevOps-Praktiken
  • Zielgruppe: Entwickler, IT-Operations, DevOps Engineers
  • Mehrwert: Vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten zur Implementierung von DevOps-Praktiken, Verbesserung der Zusammenarbeit und Effizienz zwischen Entwicklung und Betrieb.

Mehr zum ICP-IDO

 
 

Organisiert von uns und trainiert durch unseren akkreditierten Partner Nagarro.

Folgende Seminare und Termine bieten wir aktuell zu diesem Thema in der Software Quality Academy an:

Weitere Schulungen der Software Quality Academy