Zum Inhalt springen

IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level (CPRE-AL): Requirements Elicitation

 – , Online

Das Modul Requirements Elicitation der Fortgeschrittenenstufe spricht Fachleute der Berufsbilder Requirements Engineer, Business Analyst, Business Engineer, Organisationsgestaltung u.ä. an, welche ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Erheben und Konsolidieren von Anforderungen vertiefen möchten.

Very Early Bird
abgelaufen
Gültig bis 10.6.2024
€ 1.220,00
Early Bird
Gültig bis 9.8.2024
€ 1.460,00
Standard
€ 1.620,00
Prüfung
Prüfung IREB® CPRE-AL: Elicitation - Practitioner
Preis: € 280,00
Preis Student: € 140,00
Prüfung
Prüfung IREB® CPRE-AL: Elicitation - Specialist
Preis: € 450,00

Kostenvoranschlag anfordern alle Preise zzgl. MwSt.


Zeit Ort Vortragssprache Registrierung Deadline
09:00 - 17:00 Online Deutsch
Weitere Plätze sind verfügbar

Kursinhalt Übersicht

Aufbauend auf Ihre erworbenen Kenntnisse in der CPRE Foundation Level Zertifizierung vertiefen und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Requirements Engineer zur Ermittlung und Konsolidierung der Anforderungen. Der Fokus liegt auf der Anwendung der erlernten Fähigkeiten. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im Bereich der Stakeholderanalyse. Sie erweitern Ihr Know-how über Ermittlungstechniken und deren sinnvollen Einsatz. Sie erfahren, wie Sie Konflikte in der Anforderungsanalyse erkennen, bewerten und bearbeiten können.

Inhalt

  • Fähigkeiten des Requirements Engineers zur Ermittlung und Konsolidierung der Anforderungen
  • Anforderungsquellen analysieren
  • Stakeholder, Dokumente und Systeme im Betrieb identifizieren, klassifizieren und managen
  • Ermittlungstechniken bestimmen, klassifizieren und passend auswählen
  • Befragungstechniken
  • Beobachtungstechniken
  • Kreativitätstechniken
  • Artefaktbasierte Ermittlungstechniken
  • Konflikte erkennen und klassifizieren
  • Annäherungstechniken in Konflikten
  • Abstimmungs- und Weisungsmethoden
  • Analytische Methoden zur Konfliktbearbeitung

Ziel

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf die Prüfung CPRE – Advanced Level Requirements Elicitation vor. Sie erlernen die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der CPRE – Advanced Level Zertifizierung.

Dauer

3 Tage

Voraussetzungen

IREB® CPRE Foundation Level

Zielgruppe

  • Requirements Engineer
  • Produktmanager

Buchempfehlung

Wir empfehlen das Buch „Workshops im RE“ von Markus Unterauer als Vertiefung zum Thema.

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen (Block und Kugelschreiber)
  • 2 Kaffeepausen je Seminartag (vormittags und nachmittags) mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken und Snacks
  • Seminargetränke im Seminarraum (Wasser und Säfte)
  • ein Mittagessen je Seminartag inkl. einem alkoholfreien Getränk pro Teilnehmer

Bei ONLINE Kursen wurde der Kurspreis um die Verpflegung reduziert, die Seminarunterlagen erhalten Sie in der Regel digital.

Prüfung

Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars kann die Zertifizierungprüfung zu einem beliebigen Zeitpunkt online abgelegt werden. Eine Buchung dafür ist mit der Seminaranmeldung möglich. Informationen zur Prüfungsanmeldung erhalten Sie mit Seminarbeginn.

CPRE Advanced Level Practitioner Zertifikat
Multiple-Choice-Prüfung
Voraussetzung: Das CPRE Foundation Level Zertifikat ist Voraussetzung für die Advanced Level Practitioner Prüfung.

CPRE Advanced Level Specialist Zertifikat
Schriftliche Ausarbeitung
Voraussetzung: Das Advanced Level Practitioner Zertifikat ist Voraussetzung für die CPRE Advanced Level Specialist Prüfung.

Akkreditierter Schulungsanbieter des IREB

Wir sind offiziell akkreditierter Schulungsanbieter des International Requirements Engineering Board (IREB). Unsere Akkreditierungsurkunden und Zertifikate finden sie auf der Seite Zertifikate.

Weitere Termine

Datum Ort Sprache Preis zzgl. MwSt.
Weitere Plätze sind verfügbar Prüfung ist verfügbar  –  Online Sprache Deutsch Very Early Bird € 1.220,00
Gültig bis 5.8.2024
€ 280,00 Preis für Prüfung
€ 450,00 Preis für Prüfung
Jetzt buchen
Weitere Termine anzeigen

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an diesem oder anderen Seminaren?

Möchten Sie dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Kontaktieren Sie uns: